Dieser Stau an der finnischen Grenze entstand vor der russischen "Teilmobilmachung"

Veröffentlicht am 23/09/2022 um 15:55

Nachdem der russische Präsident Wladimir Putin am 21. September 2022 eine "Teilmobilmachung" der Russen im wehrfähigen Alter anordnete, teilten User ein Video eines angeblich kilometerlangen Staus an der finnischen Grenze, der durch Ausreisende aus Russland entstanden sei. Das ist irreführend. Das Video wurde im August 2022 aufgenommen und wurde zwei Tage vor der Ankündigung Putins veröffentlicht. Während tatsächlich zahlreiche Menschen versuchten, das Land zu verlassen, beschrieben finnische Behörden die Situation an der Grenze als normal, der Verkehr sei nur leicht angestiegen.