COVID-19

Karl Lauterbach hat an der Universität Harvard studiert

Veröffentlicht am 15/09/2022 um 09:14

Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) studierte Health Policy and Management an der Harvard T.H. Chan School of Public Health, welche zur Eliteuniversität Harvard in Boston, USA gehört. In seiner Ausbildung belegte er Epidemiologie. Tausende User sozialer Netzwerke teilten daraufhin die Behauptung, dass er gar nicht an der Harvard Universität, sondern nur an einer Hochschule mit ähnlichen Namen studiert habe. Die Universität Harvard bestätigte gegenüber AFP, dass Lauterbach dort 1989 studierte.