Diese Fotos von Karl Lauterbach werden mit falschen Zeit- und Ortsangaben geteilt

Copyright © AFP 2017-2022. Alle Rechte vorbehalten.

User in sozialen Netzwerken teilten Mitte September 2022 Fotos von Treffen des deutschen und des israelischen Gesundheitsministers. Die Fotos sollen angeblich beide Mitte September 2022 entstanden sein und zeigen Karl Lauterbach (SPD) einmal mit und einmal ohne Maske. Das Foto ohne Maske ist allerdings von Ende Oktober 2021. Das Foto mit Maske ist aktuell aus Israel. Zu beiden Zeitpunkten galt an den jeweiligen Orten keine generelle Maskenpflicht.

Dutzende User haben die Behauptung Mitte September 2022 auf Facebook und Twitter geteilt. Die Behauptung kursierte in ähnlicher Weise auch auf Englisch auf Twitter.

Die Behauptung: User teilen zwei Fotos von Treffen des deutschen und israelischen Gesundheitsministers. Auf einem tragen die beiden Maske, auf dem anderen nicht. Dazu heißt es: "Gesundheitsminister Karl Lauterbach am 12.09.2022 in Israel ohne Maske und noch gestern in Deutschland mit Maske."

Screenshot der Behauptung auf Facebook: 26.09.2022

Die Behauptung kursiert im Kontext einer Israel-Reise des deutschen Gesundheitsministers Karl Lauterbach Mitte September 2022. Dort traf er am 11. September den israelischen Gesundheitsminister Nitzan Horowitz. Lauterbach hat sich laut Medienberichten dort über die Digitalisierung des israelischen Gesundheitswesens informiert, welche er lobte. Das israelische Gesundheitswesen könnte Lauterbach als Vorbild dienen (hier, hier, hier).

In der Vergangenheit kursieren bereits mehrfach Falschinformationen über vermeintliche Verstöße von Politikerinnen und Politikern gegen Coronamaßnahmen, welche AFP bereits überprüft hat. So soll der damalige österreichische Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) im November 2020 gegen Abstandsregelungen und die Maskenpflicht verstoßen haben. Außerdem hätte die Grünen-Partei bei der Kandidatinnenkür für die Bundestagswahl 2021 bei einer Feier gegen Corona-Maßnahmen verstoßen. Beide Behauptungen stützen sich auf alte Fotos. Auch die aktuelle Behauptung über Karl Lauterbach reiht sich in diese Form der Behauptung ein.

Foto ohne Maske von Oktober 2021 in Berlin

AFP hat nach den einzelnen Bildern gesucht und mittels Bild-Rückwärtssuchen gefunden.

Das linke Bild, welches angeblich einen Tag vor Lauterbachs Israelreise in Deutschland entstanden sein soll, ist nicht wie behauptet aktuell. Es stammt vom 27. Oktober 2021.

Nitzan Horowitz twitterte das verbreitete Foto zwar am 11. September 2022 um 7 Uhr, um Lauterbach in Israel willkommen zu heißen, doch es handelt sich dabei um ein älteres Bild von einem anderen Treffen. Lauterbach twitterte nämlich bereits im Oktober 2021 ein ähnliches Foto der gleichen Situation, wie an der gleichen Kleidung und den übereinstimmenden Bildern im Hintergrund zu erkennen ist.

Nitzan Horowitz war am 27. und 28. Oktober 2021 in Berlin. Er selbst twitterte am 27. Oktober über ein Treffen mit dem damaligen Finanzminister Olaf Scholz (SPD), bei dem er ebenfalls eine dunkelrote Krawatte trug. Auch ein Foto der Fotoagentur Alamy vom 28. Oktober 2021 bestätigt Horowitz Besuch in Berlin mit der gleichen Kleidung.

Am 27. Oktober 2021 gab es in Berlin keine generelle Maskenpflicht. Treffen konnten unter der 2G-Regel auch ohne Masken stattfinden.

Fotos aus der Bilddatenbank Getty Images zeigen: Lauterbach trug sowohl im Herbst 2021 (hier, hier, hier), als auch während seiner Israelreise 2022 (hier, hier, hier) immer wieder Maske und immer wieder ließ er sie auch weg.

Aktuelles Foto mit Maske

Das rechte Foto mit den Masken, das angeblich aus Deutschland stammt, ist in Wirklichkeit eine Aufnahme aus Israel. Es ist aktuell. Das Foto teilte Horowitz am 11. September 2022 auf Twitter mit den Worten: "Ich habe gerade mit meinem Freund, dem deutschen Gesundheitsminister Karl Lauterbach, ein Kooperationsabkommen zwischen den Ländern unterzeichnet." Am selben Tag twitterte auch das deutsche Bundesgesundheitsministerium das Foto. Auch Fotos der Deutschen Presseagentur (dpa) (hier, hier) verorten es in Israel.

Seit dem 24. April 2022 muss laut israelischer Handelskammer auch in Innenräumen in Israel keine Maske mehr getragen werden. Auf der Internetseite des israelischen Gesundheitsministeriums spricht die Behörde lediglich eine Masken-Empfehlung für den Arbeitsplatz aus.

Fazit: Die Behauptung, Gesundheitsminister Karl Lauterbach habe bei einem Treffen mit seinem Amtskollegen Nitzan Horowitz in Deutschland am 11. September 2022 Maske getragen, einen Tag später in Israel aber nicht, ist irreführend. Das Bild ohne Maske ist von Oktober 2021 in Berlin. Eine generelle Maskenpflicht gab es zu diesem Zeitpunkt nicht. Das andere Bild mit Maske stammt aus Israel und ist vom 12. September 2022.

COVID-19