Nein, Corona-Impfstoffe haben Tierversuche nicht übersprungen

Aktualisiert am 01/09/2021 um 08:59

Tausende Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer haben im August erneut eine Senatsanhörung aus Texas geteilt. Diese soll angeblich belegen, dass Tierversuche in der Entwicklung der Corona-Impfstoffe abgebrochen worden seien, nachdem die Tiere dabei angeblich verstarben. Alle drei in den USA zugelassenen Impfstoffe wurden allerdings an Tieren getestet. Auch der in Europa zugelassene Impfstoff von Astrazeneca durchlief Tierversuche.