Die Gastronomie in Luxemburg und der Schweiz unterliegt noch immer Corona-Maßnahmen

Aktualisiert am 03/05/2021 um 09:53

Tausende User haben im April auf Facebook und Telegram Aufnahmen von offenen Gastronomien in Luxemburg und der Schweiz geteilt. Während in Deutschland eine Notstandslage herrsche, zeigten diese Länder trotz hoher Inzidenzen, dass Corona-Maßnahmen nicht nötig seien. Die Gastronomie unterliegt dort jedoch ebenfalls weiterhin zahlreichen Auflagen.