GESUNDHEIT

Diäten, die nach Blutgruppen ausgerichtet sind, entbehren jeder wissenschaftlichen Grundlage

Veröffentlicht am 03/02/2023 um 17:48

Im Netz kursieren unterschiedliche Überzeugungen und Vorstellungen zum Thema Ernährung. In einem hundertfach auf Facebook geteilten Beitrag heißt es, Menschen mit der Blutgruppe Null sollten bei Krankheiten und Unwohlsein Auberginen meiden, weil diese etwa Schmerzen verschlimmern würden. Es gibt jedoch keine wissenschaftlichen Daten, wonach die Blutgruppe den persönlichen Nährstoffbedarf bestimmt. Das sagen mehrere Studien sowie Expertinnen und Experten, die AFP kontaktiert hat.