POLITIK

Es gab keine Razzia und keine fünf toten Soldaten der US-Army in Frankfurt

Aktualisiert am 01/12/2020 um 17:29

Facebook-User verbreiten Anfang Dezember das Bild von fünf toten US-Soldaten, die angeblich bei der Sicherstellung eines Servers in Frankfurt getötet worden sein sollen. Diesen Einsatz hat es allerdings nie gegeben. Die gezeigten Soldaten starben bei einem Helikopterunfall am 12. November in Ägypten.