Österreich

Nein, Corona ist nicht die erste Krankheit, mit der sich Geimpfte anstecken können

Aktualisiert am 20/09/2021 um 16:10

Zehntausende Nutzerinnen und Nutzer haben eine Behauptung auf Facebook geteilt, wonach Corona die erste Krankheit der Geschichte sei, an der sich auch Geimpfte anstecken können. Zwar stimmt, dass sich Geimpfte mit einer gewissen Restwahrscheinlichkeit noch immer mit Covid-19 infizieren können, das trifft aber auch auf andere Krankheiten zu.