Korrekturen und Bewertungen anfechten

AFP kann die Bewertung eines Facebook-Beitrags wieder entfernen, wenn der Urheber des Inhalts klar zeigt, dass dieser korrigiert wurde.

Wie von Facebook festgelegt, sollten sich die Nutzer direkt an die AFP-Faktenprüfer wenden, um einer Bewertung zu widersprechen. Der originale Beitrag sollte nicht gelöscht werden, weil das die Korrektur unmöglich macht.

26. November 2021 Den Begriff "Falschbehauptung" zu "unbelegte Behauptung geändert, Link hinzugefügt. - See the article
17. November 2021 Namen des Gestorbenen in den Bildern unkenntlich gemacht. - See the article
9. November 2021 Dieser Artikel wurde ergänzt, um eine Erklärung von Asda zu ergänzen sowie die britischen Coronavirus-Impfstoffversuch-Studien. Diese begannen bereits, bevor der Mann im Video in Ohnmacht fiel. - See the article
20. Oktober 2021 Rechtschreibfehler ausgebessert. - See the article
30. September 2021 Fehlendes Wort "Millionen" ergänzt. - See the article
21. September 2021 Wolfgang Kubicki Kontext zu Zitat hinzugefügt: "Falls sich diese Zahlen bewahrheiten sollten" - See the article
14. September 2021 Wort ausgebessert. - See the article
13. September 2021 Rechtschreibfehler ausgebessert. - See the article
13. September 2021 Rechtschreibfehler ausgebessert. - See the article
7. September 2021 Rechtschreibfehler verbessert. - See the article
13. August 2021 Grafik zu 1000 Jahren Temperatur ausgebessert. - See the article
13. August 2021 Inhaltlichen Fehler in Bezug auf die Verortung der "Black-Box-Warnungen" korrigiert und Link hinzugefügt. - See the article
11. August 2021 Ortsangabe korrigiert - See the article
10. August 2021 Rechtschreibfehler korrigiert. - See the article
12. Juli 2021 Rechtschreibfehler ausgebessert - See the article
28. Juni 2021 In einer frühreren Version dieses Artikels war von 2,79 Billionen mindestens einmal geimpften Menschen die Rede. Richtig ist 2,79 Milliarden Menschen. - See the article
23. Juni 2021 Link ausgebessert. - See the article
2. Juni 2021: Datum der Entdeckung der Virusvariante B.1.617.3 von "Februar 2020" auf "Februar 2021" korrigiert. Zum Artikel.
1. Juni 2021: Zuordnung der Parkplätze und der jeweiligen Ereignisse in Bezug auf Batterien in den E-Autos korrigiert. Zum Artikel.
1. Juni 2021: Der Impfstoff von AstraZeneca wurde versehentlich als mRNA-Impfstoff bezeichnet. Korrektur: Es handelt sich dabei um einen Vektor-Impfstoff. Zum Artikel.