Dieses Bild ist manipuliert, CNN dementiert solch einen Bericht über Elon Musk

Veröffentlicht am 02/05/2022 um 17:44

Tausende User haben Ende April einen vermeintlichen CNN-Screenshot in sozialen Medien geteilt. Darauf ist ein Moderator des US-Nachrichtensenders CNN, Don Lemon, neben einem Bild des Unternehmers Elon Musk zu sehen. Im Bild ist außerdem ein Schriftzug eingeblendet: "Elon Musk könnte die Redefreiheit auf Twitter gefährden, indem er Leute buchstäblich frei reden lässt." Das Bild wurde laut CNN jedoch gefälscht. Der Fernsehsender wies gegenüber AFP auf Bildfehler hin. Das Bild stammt ursprünglich von einer Satireseite.